ARMAMDB - The Missions Database for OFP + ARMA + ARMA2 + OFP-DR
0
[ARMA] [SP] Operation Purgatory
[ARMA] [SP] Operation Purgatory

[ARMA] [SP] Operation Purgatory
24.01.2009 von Sudden Death

Story:
Die Amerikaner erobern Stück für Stück die Städte auf Süd-Sahrani zurück. Im Osten der Insel wurde die SLA in die Stadt Chantico zurückgedrängt. Ziel der Amerikaner ist es die Stadt einzunehmen und die 4 Panzerabwehrkanonen zu zerstören. Hierfür wird die Stadt von 4 Infanterie-Squads in die Zange genommen. Der Spieler ist Leader eines Teams und gleichzeitig Oberbefehlshaber über die anderen 3 Infanteriegruppen.

Aufbau:
In Intro und Briefing wird die aktuelle Situation sehr gut dargestellt, so dass das Ziel und die geplante Vorgehensweise sofort klar sind. Nach dem Absetzen der Gruppe begeben sich Bravo und Charlie zu ihren geplanten Stellungen von wo aus sie den Angriff starten werden. Das Delta-Team mit den gepanzerten Fahrzeugen hat bereits außerhalb der Stadt Stellung bezogen und wartet auf unseren Einsatzbefehl. Da die Stadt wie bschreiben mit mehreren PAK gesichert ist, kann diese Gruppe erst nach Zerstörung aller PAK eingesetzt werden.

Alle Ziele sind auf der Karte gut markiert und es dauert auch nicht lange bis uns die erste Patrouillie des Feindes vors Visier läuft. Kurz darauf zeigt sich, dass der Feind heute wirklich aggresiv zu Werke geht und man nicht ohne Kopf und Verstand die Stadt überrennen kann.

Sind alle Gruppen in Position hat der Spieler die Wahl, erstmal allein mit seiner Gruppe weiter vorzugehen oder einen kombinierten Angriff der drei Gruppen Alpha, Bravo und Charlie zu starten. Leider beschränkt sich die Befehlsgewalt auf einen einfachen „Los“-Befehl per Funkmenü. Einen gezielten Einsatz per OnMapKlick oder zumindendest Angriff, Stopp, Zurückziehen sind nicht möglich.

Nachdem alle PAK zerstört wurden kann auch die vierte Gruppe zur Unterstützung gerufen werden. Anschließend räumt man gemeinsam die Stadt von den restlichen Feinden. Ist auch dies geschafft, begibt man sich zu einem Abholpunkt und die Mission endet - leider ohne Outro!

Meinung des Testers:
Die Mission ist bis auf wenige Skripte ausschließlich im Editor zusammengestellt, so dass fast alles mit Wegpunkten und Auslösern umgesetzt wurde. Das zeigt sich vor allem an der Performance der Mission, die rundum flüßig läuft. Auch die Verteidigung ist gut positioniert und die Atmosphäre stimmt. Die fehlende Waffenauswahl zu Beginn der Mission lässt sich leicht verschmerzen in dem man mit dem entprechenden Kameraden das Equipment tauscht. So rechte Begeisterung wollte bei mir dennoch leider nicht aufkommen, dazu hätte ich mir einfach mehr "Befehlsgewalt" über die anderen Gruppen gewünscht. So lässt man sie lieber außerhalb der Stadt auf sicherem Boden und kümmert sich selbst um die Feinde. Diese agieren zwar außerhalb der Stadt gut und (so hatte ich zumindest den Eindruck) begeben sich auch auf die Suche nach dem Spieler, innerhalb der Stadt stößt die KI aber unweigerlich an ihre Grenzen. Ein Wiederbesetzen der Kanonen und MGs ist leider nicht umgesetzt. So besteht der Hauptanreiz der Mission darin, den Gegner auszuspionieren und eine Schwachstelle in seiner Verteidigung zu finden.

Lob:
+ gutes Intro
+ gute Atmosphäre mit viel drumrum, so dass das Kampfgebiet nicht zu steril ausschaut
+ vertonte Funksprüche
+ Marker zeigen die Position der einzelnen Gruppen auf der Map
+ wechselnde Wetterverhältnisse

Kritik:
- die angekündigte Befehlbarkeit mehrerer Gruppen beschränkt sich auf einen einfachen Los-Befehl
- teilweise kann der Gegner mitten durch die Bravo-Gruppe laufen, ohne dass diese reagiert
- einige Funksprüche von Bravo und Charlie stimmen nicht mit der "Spiel-Realität" überein, so meldet z.B. Charlie schweren Beschuss obwohl weit und breit kein Feind mehr da ist
- kein Outro

Fazit
Sehr solide Mission für mittlere Ansprüche.

Autor der Mission: OneManGang
Game: Armed Assault
benötigte Version: 1.14
Missionstyp: Singleplayer
Insel: Sahrani
Tageszeit: morgends
Wetter: wechselnd
Intro: Ja
Outro: Nein
Cutscenes: Nein
Overview: Ja
Briefing: Ja
Scripte / Fremdscripte: Ja
Sprache(n) Text / Voices: Deutsch + Englisch
Soundtrack / Sprachsamples: Ja, engl. Sprachsamples
Seite: US
Spielertyp / Anzahl Spieler: 1
Waffengattung: Infanterie
Schwierigkeitsgrad: mittel

Addons:
keine benötigt

Testbericht geschrieben von: Sudden Death

Wertung:

Screenshots:
  Seitenanfang nach oben
Download-Infos
Grösse 4,5 MB
Downloads 1633
Datum 24.01.2009
Kommentare 7
Download empfehlen

Wertung ø 8,00
2 Stimme(n)
Download starten
Download starten

Downloadserver
www.mapfact-archiv.net


defekten Link melden


0
0

pkSecurityModule
copyright by ARMAMDB

erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © 2002 - 2003 by moonrise
english translation by ViscountPherget & OFPMDB